Publikationen

Payment Practices Barometer Western Europe 2017

Zahlungsmoralbarometer

  • Österreich,
  • Belgien,
  • Agrar/Landwirtschaft,
  • Automobil/Transport,

11 04 2017

Fact box 1 Western Europe

The use of credit terms for B2B sales by respondents in Western Europe decreased slightly compared to 2016, stressing the challenging business environment.

Produkte und Services

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise bieten wir Ihnen umfassende Produkte und Serviceleistungen die zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen.

Branchen- und Länderübersichten

Mit unseren Branchen- und Länder-Prognosen sind Sie immer up-to-date.

IPF Teaser Weather Icon

Filter…

nach Land

Sortierung nach Land

nach Bereich

Sortierung nach Branchen

nach Stichwort

Filter nach Stichwort

    Uncertainty increases in European election year

    Wirtschaftsforschung

    • Brasilien,
    • Frankreich,
    • Allgemeine Wirtschaft

    18 04 2017

    2017 is a major election year in Europe. Election gains of populist parties could undermine support for European cooperation and threaten reforms.

    Payment Practices Barometer Western Europe 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Österreich,
    • Belgien,
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    The use of credit terms for B2B sales by respondents in Western Europe decreased slightly compared to 2016, stressing the challenging business environment.

    Payment Practices Barometer Austria 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Österreich
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    There has been a modest increase in the percentage of overdue B2B invoices of Austrian respondents in 2017 (37.4%), compared to one year ago (36.3%).

    Payment Practices Barometer Belgium 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Belgien
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    Despite a strong aversion to granting trade credit to B2B customers, Belgium saw a modest increase in the use of credit- based transactions (31.8%).

    Payment Practices Barometer Denmark 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Dänemark
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    The percentages of B2B sales on credit terms in Denmark (56.4%) are, as in previous years, significantly higher than in Western Europe overall (38.8%).

    Payment Practices Barometer France 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Frankreich
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    In 2017, 29.3% of B2B sales in France were made on credit, far less than the regional average of 38.9%. This is similar to what was observed last year.

    Payment Practices Barometer Germany 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Deutschland
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    In 2017, the total value of overdue B2B invoices in Germany (40.6%) is in line with the regional average (41.0%) and almost at the 2016 level (40.0%).

    Payment Practices Barometer Greece 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Griechenland
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    Compared to one year ago (31.5%), Greece has seen an increase of almost seven percentage points in the percentage of overdue B2B invoices in 2017 (38.6%).

    Payment Practices Barometer Ireland 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Irland
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    After Denmark (56.4%) and Greece (52.1%), Ireland has the highest average of sales made on credit terms (48.2%) in the Western European countries surveyed.

    Payment Practices Barometer Italy 2017

    Zahlungsmoralbarometer

    • Italien
    • Agrar/Landwirtschaft,
    • Automobil/Transport,

    11 04 2017

    Despite a decrease in 2017, the average value of B2B sales on credit in Italy (42.5%) is still higher than that registered in Western Europe (38.8%).

    Haftungsausschluss

    Die Angaben auf dieser Website dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Beratung. Die geltenden Bestimmungen können Sie der Versicherungspolice oder dem entsprechenden Produkt- bzw. Dienstleistungsvertrag entnehmen. Nichts auf dieser Website darf dahingehend ausgelegt werden, dass für Atradius ein Recht, eine Pflicht oder eine Verantwortung begründet wird. Dies gilt ebenso für die Pflicht zur Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung von Abnehmern im eigenen oder in Ihrem Namen. Atradius nimmt Due-Diligence-Prüfungen von beliebigen Abnehmern lediglich zu eigenen Underwriting-Zwecken und nicht zugunsten des Versicherungsnehmers oder einer sonstigen Person vor. Zudem schließen Atradius und seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften jegliche Haftung für direkte, indirekte, Neben- und Folgeschäden sowie besondere und zusätzliche Schadenersatzansprüche aus, die sich aus der Verwertung der auf dieser Website gemachten Angaben ergeben.