Jubiläum: 50 Jahre Expertise bei Atradius

Pressemitteilung

Jubiläum: 50 Jahre Expertise bei Atradius

Das deutsche Management des Kreditversicherers Atradius feiert gleich zweimal ein 25-jähriges Jubiläum: Dr. Thomas Langen und Michael Karrenberg starteten kurz nacheinander – genauer gesagt im Juli 1988 und im Januar 1989 beim internationalen Kreditversicherer Atradius – vormals Industrieversicherer Gerling.

Seit über 25 Jahren managen der promovierte Jurist Dr. Thomas Langen und der Diplom-Kaufmann Michael Karrenberg die Zahlungsrisiken der Versicherungsnehmer aus dem B2B-Bereich im In- und Ausland mit umfangreicher Expertise.

Langen verantwortet seit zwölf Jahren als Senior Regional Director das Kreditversicherungsgeschäft in Deutschland, Mittel- und Osteuropa. Karrenberg leitet seit sieben Jahren als Regional Director Risk Services das Pendant – nämlich die Risikomanagement-Einheit für Deutschland, Mittel- und Osteuropa, Russland/CIS bei Atradius.

In über 25 Jahren haben beide Experten beim Einsatz für ihre Kunden viele Konjunkturzyklen erfolgreich gemeistert und mit dazu beigetragen, dass Atradius heute zu den Global Playern im weltweiten Kreditversicherungsmarkt zählt.

Über Atradius
Die Atradius Gruppe bietet weltweit Kreditversicherung, Bürgschaften und Inkassodienste an. Mit mehr als 160 Büros in 50 Ländern hat Atradius Zugang zu Bonitätsinformationen von über 100 Millionen Firmen weltweit. Das Produktangebot hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, sich vor Forderungsausfällen zu schützen, wenn ihre Kunden gelieferte Waren oder erbrachte Dienstleistungen nicht bezahlen können. www.atradius.de

Für weitere Informationen:
Atradius Kreditversicherung
Astrid Goldberg
Pressesprecherin
Telefon: +49 (0) 221 2044 -2210
E-Mail: astrid.goldberg@atradius.com Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Haftungsausschluss

Die Angaben auf dieser Website dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Beratung. Die geltenden Bestimmungen können Sie der Versicherungspolice oder dem entsprechenden Produkt- bzw. Dienstleistungsvertrag entnehmen. Nichts auf dieser Website darf dahingehend ausgelegt werden, dass für Atradius ein Recht, eine Pflicht oder eine Verantwortung begründet wird. Dies gilt ebenso für die Pflicht zur Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung von Abnehmern im eigenen oder in Ihrem Namen. Atradius nimmt Due-Diligence-Prüfungen von beliebigen Abnehmern lediglich zu eigenen Underwriting-Zwecken und nicht zugunsten des Versicherungsnehmers oder einer sonstigen Person vor. Zudem schließen Atradius und seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften jegliche Haftung für direkte, indirekte, Neben- und Folgeschäden sowie besondere und zusätzliche Schadenersatzansprüche aus, die sich aus der Verwertung der auf dieser Website gemachten Angaben ergeben.